Reportage: Ein Tag in orange

Die Idee zu diesem Projekt ist durch mein Interesse an der Tätigkeit einer Straßenkehrerin bzw. Müllfrau entstanden. Ich wollte eine Vertreterin eines Berufes fotografisch festhalten, der nicht zu den klassischen Jobs zählt. Vielen ist vielleicht nicht bewusst, wie essentiell der Beitrag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MA48 (Magistratsabteilung für Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark) an der Lebensqualität in einer Großstadt wie Wien ist.

Das Projekt "Ein Tag in Orange" soll Einblick in den Arbeitsalltag von Manuela J. geben und dabei etwas sichtbar machen, das wir oft als selbstverständlich hinnehmen: